shaharjones: (mcshep John/Rodney)
Ein neues Projekt, mit dem ich sowohl am 5. Deutsch-BigBang bei deutsch_fandom als auch am CampNaNo teilnehme, steht schon in den Startlöchern:



Wer mehr wissen will, kann gerne hier nachsehen.
.
shaharjones: (mcshep John/Rodney)
John Sheppard-Sentinel von Atlantis: Vom Sand ins Eis, bis hin zu den Sternen

Characters: Sheppard, McKay, Teyla, Elizabeth, OC, diverse andere Bekannte des SG(A)und Sentinel-Verse
Genre: AU, Adventure, Friendship, Action
Serie: Stargate Atlantis – Sentinel von Atlantis
Series Order: 1
Rating: R-16
Wortanzahl: ca. 23900 Worte

Kurzinhalt: : John Sheppard ist ein Sentinel, doch er selbst weiß nichts davon. Da seine Fähigkeiten in der Vergangenheit eher selten auftraten, konnte er sich niemals einen Reim auf seine verschärften Wahrnehmungen machen. Doch dann trifft er auf Rodney McKay, der ebenfalls ein Geheimnis hütet.

Ihre gemeinsame Teilnahme an der Expedition in eine fremde Galaxie zeigt den beiden neue Wege und erweckt ein ungeahntes Potenzial in ihnen …
.
shaharjones: (mcshep John/Rodney)
Was soll ich sagen?
Ich schreibe, ihr lest -eure Meinung ist mir also wichtig.
Daher gibt es mal wieder eine Umfrage. Diesmal zu meiner Sentinel-Reihe.
Zu finden >>>hier<<<.
Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Interesse auch an dieser kurzen Umfrage teilnehmt.
shaharjones: (mcshep John/Rodney)
Eine weitere kurze Umfrage bzgl. Long way Home für euch, wenn ihr Interesse habt. Hier geht´s lang!
.

Beta-Leser gesucht

Thursday, 9 July 2015 20:04
shaharjones: (Yeah Right!)
Die Einleitung für den Sentinel ist fertig. Hat jemand Lust zu betan? Sind gerade mal 18-20 Seiten.
shaharjones: (mcshep John/Rodney)
Ich trage mich mit dem Gedanken zu einer Fortsetzung zu Long Way Home.

Schon seit einiger Zeit denke ich darüber nach, nebem dem Sentinel noch eine weitere "Serie" zu erschaffen, die sich auf John und Rodney, das Stargate und Atlantis bezieht und auch Slash enthält. Ich tat mich zuerst schwer ein erstes Konzept zu entwickeln, aber dann fiel mir ein, dass ich einen Anfang möglicherweise schon geschaffen habe. Die Frage ist nur, ob es euch gefallen würde.

Das Konzept in groben Zügen:

John und Rodney erfahren vom Stargate-Kommando und bereiten sich auf die Reise nach Atlantis vor.

Den Rest könnt ihr euch denken oder ihr könntet euch auch überraschen lassen.

Ich würde mich freuen, entweder hier von euch zu lesen oder ihr könnt auch gerne an einer Abstimmung teilnehmen.
.
shaharjones: (mcshep-xmas)
Schon in Weihnachtsstimmung? Immerhin ist schon der 16. Dezember.

Falls nicht, oder noch nicht genug oder einfach Lust auf was zu lesen, gibt es hier eine kleine Auflistung meiner Fanfiktion, die sich auf Weihnachten beziehen:

Stand Alone

Long Way Home

Pairing: McShep
Genre: AU, Romance, Humor, Slash,
Rating: NC-17

Warnungen: Das ist eine AU-Story, die auf der Erde spielt, ohne Atlantis und ohne das Stargate. John ist ein Geschäftsmann, lediglich Rodney blieb der Physik treu

Kurzinhalt: Weihnachten mit der Familie. Für den einen Mann ein Gräuel, für den anderen eine willkommene Ablenkung. Doch es ist der Weg, der die beiden aufeinandertreffen lässt …


Alexa-Saga

Weihnachts-Post oder warum Daniel Jackson in Damen-Unterwäsche wühlte

Serie: Stargate Atlantis
Genre: Humor, Action, Friendship,
Rating: R-16
Charaktere: Multi-Charakter aus SGA und SG-1, OC
Anmerkung/Wichtig: nach 5. Staffel, virtuelle Episode, diese Story spielt nach der 7. SGA/ALEXA Story: `Healing Memories´ und noch vor dem Series Interlude `A Star under the mistletoe (or `I give you my star´)´

Kurzinhalt: Wie `Victorias Geheimnis´ bei Alexas Problem half.

Alexa braucht Informationen und Daniel soll sie liefen. Dumm nur, dass Alexas Vater, General Thalis, seine Nase überall hat und das General Landry vom Stargate Center kein bisschen besser ist. Da ist Einfallsreichtum gefragt!


A Star under the mistletoe (or `I give you my star´)

Serie: SGA/ALEXA
Pairing: pre John/Alexa
Rating: PG-13
Anmerkung: Diese kleine Story ist mir im Rahmen der Weihnachtschallenge eingefallen. Sie spielt nach Weihnachts-Post oder warum daniel Jackson in damen-Unterwäsche wühlte
Um es zu verstehen ist es nicht notwendig, die voran gegangenen Storys zu kennen.
Nur so viel vorweg: Johns Eltern leben und sind auf Atlantis, ebenso auch Alexas Familie (Antiker).

Inhalt: Die Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk ist manchmal wirklich nicht einfach und was haben Mistelzweige und Sterne überhaupt miteinander zu tun? Lest selbst!


Crystal Heart

Series: SGA/ALEXA
Series Order: Interlude, Stand Alone Story,
Characters: Sheppard, McKay, Teyla, Ronon, Woolsey, Keller, Lorne, OC, diverse andere Bekannte des SG(A)-Verse
Genre: OC, ein bisschen AU, Friendship, Romance
Rating: PG
Warnungen: Spoiler für meine 8. Story Negotiations, die noch in Planung/Arbeit ist

Kurzinhalt: Einen Tag nach der Bescherung machen die Familien Sheppard und Thalis einen Ausflug zum Festland um Ski zu fahren oder sich auf andere Weise am gefallenen Schnee zu erfreuen. Doch der Schnee scheint eine ganz besondere Wirkung zu haben… besonders auf John. Denn in ihm reift, auch bedingt durch seine hartnäckige Mutter und seinen neugierigen Vater, eine Selbsterkenntnis. Wird er den Schritt wagen und seine Gefühle einer bestimmten Person gestehen, oder behält er es für sich?

Author’s Note: Dies ist die Fortsetzung zu A Star under the mistletoe (or `I give you my star´)

shaharjones: (mcshep John/Rodney)
Long Way Home Ebook cover klein
Long Way Home

Autor: Shahar Jones
Pairing: McShep
Genre: AU, Romance, Humor, Slash,
Rating: NC-17
Wortanzahl: ca. 33.000

Warnungen: Das ist eine AU-Story, die auf der Erde spielt, ohne Atlantis und ohne das Stargate. John ist ein Geschäftsmann, lediglich Rodney blieb der Physik treu

Kurzinhalt: Weihnachten mit der Familie. Für den einen Mann ein Gräuel, für den anderen eine willkommene Ablenkung. Doch es ist der Weg, der die beiden aufeinandertreffen lässt …

Downloads
.
shaharjones: (mcshep John/Rodney)
Titel: Long Way Home



Pairing: McShep
Genre: AU, Romance, Humor, Slash,
Rating: NC-17

Warnungen: Das ist eine AU-Story, die auf der Erde spielt, ohne Atlantis und ohne das Stargate. John ist ein Geschäftsmann, lediglich Rodney blieb der Physik treu

Kurzinhalt: Weihnachten mit der Familie. Für den einen Mann ein Gräuel, für den anderen eine willkommene Ablenkung. Doch es ist der Weg, der die beiden aufeinandertreffen lässt …

Anmerkungen: Geschrieben für den NaNoWriMo 2013, nun als Weihnachtsgeschenk ;)
Mein besonderer Dank geht an Tamara, die sich noch kurz vor Weihnachten und währenddessen die Zeit genommen hat, um dieses Projekt zu betan!

Header nicht schön, dafür aber selbst gemacht ;)


.
shaharjones: (busy writing)
Heute dachte ich mir, ich frage mal ob Interesse an einem kleinen Häppchen meiner derzeitigen NaNo Story besteht. Es wäre nicht die ganze Story, die ich bisher geschrieben habe, aber ein kleiner Ausschnitt wäre schon drin.

Na, neugierig?
shaharjones: (the daily struggle of a ff writer)
... und zwar in  meiner Sentinel Story.

Seit ich John und Rodney den Wasserfall hinab gejagt habe (vermutlich war des eben jene Idee, die nicht gerade zu meinen besten gehörte) geht es einfach nicht mehr weiter in dieser Reihe.

Natürlich will ich sie wieder aus dem Wasser kommen lassen, aber wie es dann weiter gehen soll ...
Mir fehlen die Ideen. Nicht mal Ansatzweise ist da was vages vorhanden, beispielsweise wie John nun endlich eine Erklärung bekommt, was mit seinen Sinnen ist oder noch wichtiger:wie es zwischen ihm und Rodney weitergehen soll.

Hat jemand Ideen? Wünsche? Anträge? Vorschläge? .... Irgendwas????
shaharjones: (Standard)

What the blood desires

Titel: What the blood desires
Serie: SGA
Genre: Slash, Romance, Horror, Adventure, Friendship, AU
Rating: NC-17
Charakter: Sheppard/McKay, Weir, Teyla, Ronon, Beckett, Zelenka, Kolya
Beta: Antares (vielen lieben Dank für deine Zeit und Mühe, ich hoffe ich kann mich auch mit den weitern Teilen wieder bei dir melden)
Warnungen: noch keine, es kann aber später zu sexuellen Handlungen kommen -daher das Rating

Anmerkung des Autors: dies ist ein komplettes AU, einzig die Charaktere kommen hier vor, jedoch nicht ihr Hintergrund wie man ihn aus den Serien kennt, daher treibe ich mit so ziemlich allem Schindluder. UND es ist meine erste Slash-Story. Sie sollte für den deutsch_bigbang 2012 im LJ entstehen, aber noch ist sie nicht ganz fertig

Inhalt: Sheppard ist ein Jahrhunderte alter Vampir und lebt zurückgezogen in einem alten Herrenhaus. Als Rodney McKay eines Tages auf dem Weg zu einer Anwaltstagung in ein Unwetter gerät und kein Zimmer mehr im Hotel der Stadt bekommt, wird ihm angeboten, im alten Herrenhaus zu nächtigen. Doch der Hausherr ist ihm nicht ganz geheuer…

March 2017

M T W T F S S
  12345
678910 11 12
13141516171819
20212223242526
27 28 293031  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Tuesday, 26 September 2017 02:03
Powered by Dreamwidth Studios