shaharjones: (What the Fuck?!)
Ich wundere mich schon ein wenig, welch ein schlechter Mensch ich sein muss, oder wie sehr man mich als Gefahr ansieht, das man an meinem Fahrrad, die Bremsen kaputt macht ...

Da denkt man sich nichts böses, merkt noch nicht, wie scheinheilig und arrogant, eine Freundin  (zumindest sah ich sie damals als solche an) sein kann und fragt deren Mutter, eine Frau, die ich schon recht gut leiden konnte, ob man sein Fahrrad bei ihr im Keller, neben dem Fahrrad besagter Freundin lagern könnte.
Sie war einverstanden und ich glaubte mein Fahrrad dort gut aufgehoben, während ich mich jahrelang mit Krankheiten rumschlagen musste, die es mir sogar schwer machten, mein tägliches Geschäft AUF DEM KlO zu verrichten- geschweige denn Fahrrad fahren zu können, während besagte Freundin und Tochter der Frau mich deswegen wohl aus heiterem Himmel als unwürdig für eine Freundschaft ansehen und deren Freund sich sogar mit meinem oder besser gesagt einem meiner verst. Väter vergleichen wollte und meiner Mutter sagte, "Dass, wenn er mein Vater wäre, er mich rausschmeißen würde." Einfach so. Bin in seinen oder besser gesagt in seinen und seiner Feundin(mittlerweiel seines Weibchens Augen nicht mehr sozial genug, hm? ;)

Weil ich krank und arbeitslos zugleich war. Bei über 7 Milliarden Menschen ist das ja auch ein Ding der Unmöglichkeit, nicht wahr?!

Meiner Meinung nach sagt das schon genug über den abhanden gekommenen oder viel mehr den nie anwesenden Charakter aus.

Die Freundschaft liegt auf Eis oder ist für mich tot und begraben. Solche Leute brauche ich in meinem Umfeld nicht. Ich bin so wie ich bin und ich habe mir gewisse DInge bestimmt nicht ausgesucht. Wem das nicht passt, wer das nicht akzeptieren kann oder weill, der kann mich gerne am Arsch lecken.

 Aber zurück zum Fahrrad.

Heute habe ich nachdem ich für die Mutter der Ex-Freundin eine Hose gekürzt habe, gleich darum gebeten, in den Keller zu können um mir mein Fahrrad anzusehen, da ich mittlerweile wieder soweit auf dem Damm bin, um mich mit Jobsuche und einigen anderen Dingen, die auf Eis lagen, wieder beschäftigen zu können.

Zunächst stellte ich fest, dass es von Spinnweben und Dreck übersäht war, aber das sollte kein Problem sein. Dass ich nach all den Jahren neue Schläuche bräuchte, dachte ich mir auch schon, und überlegte auch gerade, gleich neue Bremsscheiben drauf machen zu lassen.

Nach einem zweiten Blick fiel mir auf, dass ich vielleicht doch besser komplett neue Bremsen in Auftrag geben sollte, da man mir die Bremsen vorne und Hinten in Einzelteile zerlegt hatte! Und den Dynamo gleich mit.

Während das Fahrrad der Freundin nicht mal einen Kratzer abbekommen hat.
Ich denke das sagt alles. Außerdem bin ich nicht ganz so blind und dumm, um nicht zu sehen, dass da dran rum gemurkst wurde. Aber wahrscheinlich sollte ich noch dankbar sein, dass man mir den Sattel und die Klingel ließ, hm?
Den Ständer hatte man mir nicht nehmen können, den habe ich bereits am dritten Tag nach dem Kauf am Fahrradstand des Lidl Marktes in unserer Stadt lassen müssen.

Und es soll mir jetzt keiner mit: "Nach so langer Zeit im Keller kann das schon mal passieren" oder "der Keller stand ja auch hier und da mal unter Wasser" kommen.
Also, habt zumindest die Eier es zuzugeben und die Rechnung für eine Reperatur zu zahlen, denn ich denke nicht im Traum daran, vor euch Männchen zu machen. Vielleicht sehe ich dann von einer Anzeige ab. Denn auch wenn ich nichts beweisen kann, außer den Bremsen, die ich hier auf dem Tisch liegen habe-zumindest das, was davon noch übrig ist- weiß ich durchaus, wer das war.

Ich frage mich nur warum? Und/oder, ob es wirklich so viel Feigheit, Dummheit, Langeweile und soviel Arschlochgen in einer bzw. zwei Personen geben kann.
shaharjones: (What the Fuck?!)
Ich bin nicht gerade eine Bestseller-Autorin und selbst über meine Fähigkeiten als Hobbyautorin lässt sich streiten, aber dennoch schreibe und veröffentliche ich die einzelnen Werke gerne und es soll sogar den/die eine/n oder andere/n Leser/in gegeben haben, dem/der meine Storys gefallen. Sogar nach Ebook-Formaten meiner Storys wurde gefragt bzw. war gerne gesehen.
Toll, das hat mich wirklich unglaublich gefreut und ich freue mich auch immer wieder, wenn von Zeit zu Zeit die eine oder andere Story gedownloadet wird.

Ich biete bisher insgesamt 3 Storys zu jeweils 3 ebook Formaten an. Also alles in Allem 9 mögliche Downloads.

Aber 19 Downloads innerhalb von 24 Stunden von ein und der selben IP Adresse (eine aus den Niederlanden) hat meiner Ansicht nach nichts mehr mit wirklichem Interesse an meinen Storys oder gar meiner Schreiberei zu tun. Es würde mich nicht wundern, wenn ich heute oder morgen eine meiner Storys unter fremden Namen sehe oder wer weiß, was man sonst noch mit den Downloads anstellen kann. Ganz zu schweigen von dem System, dass soviele Zugriffe auch nur eine Zeitlang mitmacht.

So ist nun meine Ebook Seite nur noch für registrierte Mitglieder erreichbar.

Die Regitrierung geht schnell, einfach und ist kostenlos und wem das nicht gefällt, hat eben Pech gehabt.

Ich investiere viel Zeit und Arbeit und sogar ein wenig Geld in meine Seite -und auch in die Schreiberei- auch wenn ich keine Grafikerin oder Webdesignerin oder sonstiges bin, so kann sie sich doch sehen lassen. Ich hänge auch an meinen Storys und arbeite manchmal tage- oder wochenlang an Plots und anderen Ideen. Ich verlange nichts dafür, außer, dass man sich anständig benimmt und nicht wie die Berserker die Arbeit und/oder das Hobby anderer aus Langeweile, Jux und Tollerei mit idiotischem Verhalten mies macht.
shaharjones: (Yay!)
Irgendwie ist der Wurm drin ... bei mir ... was Internet und Computer angeht.

Vor etwa 2 Wochen fiel mein Router aus. Ergebnis: Weder Telefon noch Internet gingen. Ein neuer Router musste her.

Ich kam erst zum 31.7 in die Stadt und ein Knilch von der Telekom hat mal wieder beweisen, in welch einer Servicewüste wir leben, bzw. das zuhören nicht seine Stärke war.
Ich war relativ gut gelaunt als ich in den T-Punkt ging und mich sprach sofort ein netter junger Mann an, wie er mir denn helfen könne.
Hätte ich ihm sämtliche Probleme und Anliegen geschildert, bei denen er mir vielleicht hätte helfen können, wäre ich vermutlich noch nächstes Jahr damit bechäftigt, also hielt ich mich an das naheliegeste.

Ich: "Mein Router scheint kaputt zu sein. Sein Licht ist erloschen, er leuchtet nicht mehr. Ich habe ihn von einer Steckdose zur nächsten gebracht aber es tut sich absolut nix."

Knilch: "Könnte vielleicht auch nur ein Verbindungsproblem sein."

Ich: "Glaube ich nicht. Selbst wenn, müsste er ja irgendwie noch leuchten, aber das tut er nicht. Der arme ist tot."

"Knilch: "Ja ... ähm ... ich stecke ichn mal an die Stecksose und mal sehen."

Ich: gedacht. *Klar, Knilchi, ich habe ja Zeit und du steckst wohl in einer ABM. Mach Sachen, die vollkommen unnötig sind und stell die Kunden als Trottel dar ...*

Knilchi: *schließt den Router an die Steckdose und siehe da: Nichts!* Sagt: "Ja ... ich könnte fast meinen, er ist kaputt."

Ich: denke: *Schön, dass wir uns einig sind und jetzt tief durchatmen, Tina, er kann nix dafür und selbst wenn, er kann trotzdem nix dafür.
Ich: "Und nu?"

Knilch: "Ei, kommen Sie bitte gerade mit zu meinem Kollegen, der kann ihnen weiterhelfen.

Ich: *Oh Knilchi, ich glaube das ist die beste Idee, die du wohl je hattest ... und wahrscheinlich auch die einzige, die wohl immer wieder kehrt. Schlimmer kanns wohl kaum werden.*

Das restliche Gespräch erspare ich euch und mir, denn es kam erstens nicht schlimmer, denn sein Kollege hatte Ahnung und war nett und hat mich auch gut beraten, wenn man den Betrag von 120 Euro ignoriert, den er für einen neuen Router haben wollte.
Mir war das allerdings zuviel und so habe ich das Ding eben gemietet.
Heute kam es endlich an und ich habe über den halben Tag gebraucht um das Ding endlich zum laufen zu kriegen, denn das scheint einer der ganz neuen und modernen zu sein. Da kriegt man sogar Fernseh drüber! :D Das musste jetzt sein.
Aber ich und Technik ist immer so eine Sache. Es interessiert mich, ich wurschtele ganz gerne, aber irgendwann wirds auch mir zuviel, vor allem wenn nichst gleich beim ersten Mal funktioniert.

Am 14. wird dann auch noch unsere Telefonleitung umgestellt und schon habe ich Voice over IP ... oder so ...
Hoffentlich, denn dann muss ich wieder alles umstöpseln und das Telefon auf den Router einstellen oder so. Na mal sehen.

Auf jeden Fall bin ich nun wieder online und hoffe ihr seid nicht allzu böse.
Solche Sachen passieren nun mal. Ich weiß bei mir in letzter Zeit häufiger, aber ich lebe mit solchen "Würmern, die drinne sind" nun schon mein ganzes Leben. :D
.

??? Mails???

Thursday, 6 June 2013 10:46
shaharjones: (Standard)
Kann es sein, dass ich hier bei LJ keine Nachrichten mehr empfange und meine Nachrichten auch ncht ankommen?
Hab so ein komisches Gefühl ....

Wenn mir Jemand in kürzlicher Vergangenheit mal ne Mail geschickt hat und noch keine Antwort erhalten hat, möge er sich bitte nochmals bei mir melden.
shaharjones: (Yay!)
Unsere Heizung geht wieder, es ist Wasser drauf, das Warmwasser in der Küche fließt wieder, der Wasserhahn tropft nicht mehr.

Der Handwerker, der an Wochenenden hier im Haus an einer Wohnung arbeitet, war so freundlich und hat den Murks den unser Vermierter angerichtet hat, wieder gerichtet.

Das ganze war in noch nicht mal 5 Minuten erledigt.

Tja, Schlauch an Kaltwasserhahn anbringen und mit Heizung verbinden: machbar. Wassertank der Gasheizung befüllen: machbar. Wasserhahn am tropfen hindern: machbar. Der Gesichtsausdruck des Handwerkers als ich ihm erzählte, welch einen Murks sein Chef der Vermieter anrichtete: UNBEZAHLBAR!

Ohne Worte

Friday, 4 May 2012 13:30
shaharjones: (What the Fuck?!)
Bei unserer Gasheizung muss immer mal wieder Wasser in einen kleinen Behälter nachgefüllt werden. Nun kam gerade unser Vermieter, der dies tun wollte. Schlauch an den Kaltwasser-Anschluss unter der Spüle anschließen und das andere Ende an den Hahn der Heizung und dann Wasser marsch.

Kein großes Projekt. Sollte man meinen. Nur nicht, wenn man unser Vermieter ist.
Eine halbe Stunde hat er damit verbracht, Wasser drauf zu kriegen. Vergebens.
Ist auch schwer möglich, wenn man an den Kaltwasser Hahn anschließt und das Warm-Wasser aufdreht!

Jetzt ist er der Meinung, die Heizung sei kaputt. Das einzige was nun kaputt ist, ist unser Wasserhahn, der ununterbrochen tropft. Obwohl nun kalt- und Warmwasser komplett zugedreht sind.

Was soll man da noch sagen....
shaharjones: (What the Fuck?!)
Was zum Teufel ist mit Delicious los?!

Da habe ich mir meine liebsten und interessantesten Fanfics gebookmarkt und sie dann auch brav mit einem entsprechenden Widget auf meiner Seite verlinkt -ganz nach dem Motto: Was lese ich - und plötzlich waren sie weg!
Ich logge mich bei Delicious ein und siehe da, die ganze Bedienoberfläche ist anders! Ich dachte ich wäre auf ner falschen Seite!
Meine Booksmarks sind war noch da und die Links funktionieren auch noch, aber was zur Hölle ist mit den Links, die auf meiner Seite zu sehen waren?! Die erscheinen dort nicht mehr!

Da wurschtele ich mich hin und her und entdecke auch so etwas dolles wie "stacks", wovon ich bisher noch überhaupt keine Ahnung habe wozu es gut ist, abgesehen davon, dass mir zu dem gebookmarkten Links und Storys (die man natürlich extra manuell bearbeiten muss!!)  dann auch noch die entsprechenden Cover und Bilder angezeigt werden, was ja ganz schön und nett ist, aber sonst wohl keinem anderem Zweck dient. Am Ende weiß ich immer noch nicht, wie ich meine favorisierten FF´s als Links wieder auf meine Webseite kriege.

Wer kam denn bitte schön auf diese be***** Idee, da alles umzumodeln?! Es war doch gut wie es war! Wozu ändern?
Da man darauf wahrscheinlich niemals eine vernünftige und zufriedenstellende Antwort erhält, möchte ich dann doch lieber wissen, wie ich diesen Mist für meine Seite wieder gerade biegen kann!

Aber wahrscheinlich läuft es mal wieder auf "Versuch und Irrtum" und "Selbst ist der Mann/die Frau" und/oder "Abwarten und Tee trinken" hinaus. Der Heini der das verbockt hat muss ja mächtig stolz auf sich sein.

March 2017

M T W T F S S
  12345
678910 11 12
13141516171819
20212223242526
27 28 293031  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Friday, 21 July 2017 16:47
Powered by Dreamwidth Studios